Berlin Quartett

Ortsteil Adlershof hat ein Nettoeinkommen/Kopf von 1026,8 €.

 

   Home

   Bestellung

   Händler

   Pressestimmen

   Spielregeln & Spielkarten

   Grusskarten

   Kontakt

   Gästebuch

   weitere Quartette

 


 

   Impressum

  Ranking-Hits

 

    
   Das Berlin Quartett in der Presse
 

 
  www.plazoo.com 05.2006

  Ein neues Spiel für Berlin

   Seit kurzer Zeit gibt es in und für Berlin ein völlig neues interessantes Kartenspiel: das Berlin Quartett .
Dieses Quartett-Spiel bezieht sich auf die 95 Berliner Ortsteile und ist mit 96 Spielkarten deutlich aktueller, umfangreicher und informativer als bisherige Berlin-Spiele.
Wissen Sie wo Plänterwald liegt, wieviele Bezirke Berlin hat oder wo der Molecule Man steht. Diese drei und weitere 765 Fakten über die Deutsche Hauptstadt Berlin finden Sie in diesem Quartett, dessen Idee in einer Bierlaune entstanden ist. Dieses Quartettspiel eignet sich nicht nur her- voragend als Mitbringsel für alle Berlin Besucher, es ist auch ein unterhaltsames und ansprechendes Geschenk für Berliner. Auf unser Webseite können Sie neben dem Versand von E-Cards mit Berlin Motiven auch Informationen über weitere interessante Quartette (wie z.B. das Döner-Quartett und auch das Berliner U-Bahn-Quartett) finden und natürlich können Sie diese Quartette ebenso einfach wie das Berlin Quartett bei uns bestellen. Alle Informationen, Preise und
Bestellmöglichkeit finden Sie unter www.berlin-quartett.de
.
www.plazoo.com

 

    KiekMal  03/04 2006

  Berlin im Kartenspiel kennen lernen!

   Weißt du wie viele Einwohner Berlin eigentlich hat, wie viele Bezirke und Stadtteile es gibt oder wie groß die Wohnungen sind? Ganz nebenher erfährst du das jetzt mit einem neuen Kartenspiel, dem „Berlin-Quartett“. Auf den Karten sind sämtliche 92 Ortsteile der Stadtbezirke verzeichnet. Mit Angaben wie Einwohnerzahl, Fläche, Personenzahl je Haushalt, Anzahl der PKW ... und anderen Fakten vom Statistischen Landesamt Berlin beginnt das Fragespiel um die höchsten oder niedrigsten Werte, ähnlich wie es um Automarken, Schiffe oder Flugzeuge gespielt wird. Gewinner ist, wer am Ende alle Karten besitzt. Ein wunderbares Spiel für alle Altersgruppen, um Fakten über Berlin zu erfahren, die kaum jemand genau weiß.  
(
gesamter Bericht als PDF)             www.kiekmal-online.de

 

   Der Kiezblick  03.2006

  Berliner Quartett-Spiel entwickelt

   ...Selbst Berliner wussten nicht, dass die Zitadelle zu Haselhost gehört und nicht zum Otsteil Spandau. Schließlich wurde die Idee geboren, aus den gewonnenen Fakten ein Quartettspiel zu entwickeln, mit dem Berlin auf eine völlig neue Art kennen lernen konnte und dabei insgesamt 744 Informationen und natürlich Fotos aller 92 Ortsteile zur Verfügung hatte......
(gesamter Bericht als PDF)          www.kiezblick.de

 

   Der Dörferblick  03.2006

  Berliner Quartett-Spiel entwickelt

   ....Alles in allem haben wir hier nun ein Spiel, das sich durch viele Fakten (Ortsteilgröße, Einwohnerzahl, Entfernung zum Brandenburger Tor etc.) interessante Fotos und einen hohen Spaßfaktor beschreiben lässt. Es besteht aus insgesamt 100 Karten (93 Spielkarten + Regeln etc.), zeigt viele Sichtweisen der Hauptstadt und stellt Touristen, Neu-Berlinern und nicht zuletzt auch den Berlinern eine neue Möglichkeit zur Verfügung, die wunderschöne Stadt Berlin auf eine völlig andere und spielerische Art kennen zu lernen....(gesamter Bericht als PDF)        www.dorferblick.de

 

   Berliner Morgenpost vom 05.03.2006

  Heiligensee sticht Frohnau
Charlottenburger Oliver Martens hat ein
Quartett über die Berliner Kieze entwickelt

   Schmargendorf hat den höchsten Frauenanteil im Vergleich der Berliner Ortsteile, Köpenick hingegen die größte Fläche. Heiligensee ist mit 17758 Einwohner minimal größer als Frohnau mit seinen 17265 Menschen. Diese und noch viele andere Zahlen im Berlin-Quartett werden selbst eingefleischte Hauptstadtkenner nicht parat haben....
(
gesamter Bericht als PDF).      www.Berliner-Morgenpost.de

 

   Berliner Abendblatt (Charlottenburg) vom 22.02.2006
                                        (Steglitz-Zehlendorf) vom 29.3.2006

  Die ErfolgsStory
Das Berlin Quartett

   Charlottenburg/Berlin. Im vergangenen Sommer saß der Charlottenburger Oliver Martens mit zwei Freunden beim Bier. Irgendwann landeten sie bei der Frage, wie viele Ortsteile (nicht Bezirke!) es in Berlin wohl gebe. Sie recherchierten und waren bass erstaunt: Sie kamen auf 92. In diesem Moment wurde die Idee für „Das Berlin Quartett“ geboren....
(
gesamter Bericht als PDF)            www.abendblatt-berlin.de

 

   Berliner Woche (Charlottenburg) vom 15.02.2006

  Nur wer gut Bescheid weiß, gewinnt
Berlin auf spielerische Art entdecken:
Oliver Martens erfand das Berlin Quartett

   Charlottenburg. Nicht jeder, der statt von Bezirken von Stadtbezirken spricht, muß aus dem Osten stammen. Er kann auch wie Oliver Martens vor zehn Jahren aus Hamburg nach Berlin gekommen sein.
Vertrauter mit seiner Heimat wurde er aber erst jetzt, als er mit Freunden in einer Charlottenburger Kneipe die Idee hatte, ein Berlin-Quartett zu entwerfen. Auf den Gedanken brachte ihn die Kiezverbundenheit und die verbreitete Ignoranz gegenüber dem Restberlin. So fand er niemanden, der ihm sagen konnte, wie viele Ortsteile Berlin hat, wo die jeweils beginnen und enden und was sie auszeichnet. So hat sich Oliver Martens selbst auf den Weg gemacht, ist 1600 Kilometer kreuz und quer durch die Stadt gefahren und hat 1000 Fotos von Gebäuden, Gewässern und Denkmälern gemacht.…
(
gesamter Bericht als PDF)          www.berliner-woche
.de

 

    Gazette Verbrauchermagazin vom 02.02.2006

  Neues Quartettspiel über Berliner Ortsteile

   Der Charlottenburger Oliver Martens (als „Neu-Berliner“ erst knapp über 10 Jahre in der Stadt) hat ein völlig neues Quartettspiel für Berlin entwickelt. Dieses Kartenspiel beinhaltet Informationen und Fotos zu allen Berliner Ortsteilen.
Beim Bierchen mit zwei Freunden kam die Frage auf, wie viele Ortsteile Berlin wohl hätte, bei einer Spontanumfrage in der Kneipe, kamen Zahlen wie 1,30-40 oder um die 50.Aber niemand wusste es genau…
(gesamter Bericht als PDF)              www.gazette-berlin.de

Orteil Köpenick hat ein Wohnungsgröße von 68,6 qm.

Ortsteil Biesdorf hat 9827 PKW.

Ortsteil Gatow ist 15,8 km vom Brandenburger Tor entfernt.

Ortsteil Buckow hat 38877 Einwohner.

Ortsteil Malchow hat ein Fläche von 1,5 qkm.

Ortsteil Wannsee hat 2,01 Personen/Haushalt

Ortsteil Neukölln hat 47244 PKW.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© 2006 Berlin Quartett